Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail to someoneshare on Tumblr

Star dieses Salats ist die Limabohne. Sie ist reich an Ballaststoffen und hilft, den Cholesterinspiegel zu senken. Walnüsse sind reich an Omega-3-Fettsäuren und gut für Ihr Herz. Eine köstliche und gesunde Vorspeise.

Rezept für 2 Personen
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten

  •  300 g Limabohnen
  • 30 g Butter
  • 50 g Grünkohl, in feine Streifen geschnitten
  • 2 EL Olivenöl zum Braten
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 4 EL natives Olivenöl extra
  • 1 Handvoll gehackte Walnüsse zum Garnieren
  • Zesten einer ½ Limette

Zubereitung

1. Limabohnen in ein Sieb geben, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. (Durch das Abspülen soll ein Anbrennen vermieden werden.)

2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Grünkohl darin auf hoher Flamme leicht angehen lassen. Knoblauch und Ingwer hinzufügen, Hitze reduzieren und unter Rühren einige Minuten weitergaren. Zur Seite stellen.

3. Pfanne erneut erhitzen, Butter hineingeben. Sobald die Butter eine leichte Bräunung angenommen hat, die Bohnen hinzugeben und bei hoher Temperatur anbraten, bis diese eine leichte Bräunung annehmen.

4. Grünkohl dazugeben, umrühren und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Mit den Walnüssen und Limettenzesten garnieren.

This post is also available in: Englisch Holländisch Französisch Schwedisch

Leave a Comment

Error: Please check your entries!