Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail to someoneshare on Tumblr

In der westlichen Gesellschaft ist die Überzeugung fest verankert, dass eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige, sportliche Aktivitäten maßgeblich zu einem gesunden Lifestyle beitragen.  Darüber hinaus verfolgen wir den Glauben, dass jeder Mensch über einen ganz eigenen, angeborenen Körpertypen verfügt. Unsere Organe sind dabei entweder yin- oder yangdominiert. Durch die Aufnahme bestimmter Lebensmittel können wir das Verhältnis von Yin und Yang beeinflussen uns so für ein Gleichgewicht sorgen.

Yin and Yang von Lebensmitteln

Lebensmittel lassen sich auf einer Yin-Yang-Skala hinsichtlich ihrer Stärke bewerten. Die Beurteilung reicht dabei von „sehr Yin“ zu „sehr Yang“. Einfluss darauf hat nicht nur die Qualität des Lebensmittels selbst, sondern auch, ob es ober- und unterhalt der Erde gewachsen ist, wie frisch es ist und wie es verarbeitet wurde. Yin Lebensmittel sind dabei überwiegend erfrischend und kühl, während Yang Lebensmittel wärmend wirken.

Yin & Yang Defizit-Schema

Wie finden Sie nun heraus, ob Ihr Körper eher yin- oder yangdominiert ist? Die nachfolgende Auflistung kann Ihnen helfen, herauszufinden, wie es um Ihre Balance steht und wie Sie sie verbessern können.

Yin Defizit

Wenn Sie zu einem Yin-Defizit neigen, tendieren Sie eher dazu, sich warm zu fühlen und bevorzugen kurze Kleidung und kühle Getränke. Möglicherweise leiden Sie häufig an Kopfschmerzen, hohem Blutdruck, unruhigem Schlaf Ungeduld oder Wut. Menschen mit Yin-Defizit sind häufig sehr schlank, leicht gestresst und vertragen Hitze nicht sehr gut.

Lebensmittel, die Sie meiden sollten
Versuchen Sie, den Konsum von Koffein, Alkohol und Zucker zu reduzieren. Wenn Sie Fleisch essen, sollten Sie darauf achten, dass es von grassgefütterten Tieren stammt und die Portionen klein zu halten. Wärmende Gewürze wie Pfeffer, Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln sollten nur gemäßigt verwendet werden, denn sie neigen dazu, ihr Yin zu verringern.

Lebensmittel, die Sie vorziehen sollten
Bei einem Yiz-Defizit wird Ihr Körper von kühlenden Lebensmitteln wie Salat, Gurken, leicht gegartem Gemüse und frischem Obst, insbesondere Äpfel, Bananen und Kiwis, profitieren. Würzen Sie Ihr Essen mit Minze und Zitronensaft und gehen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser trinken. Gesunde Fette wie Avocado, Kokosnuss und Sesam, ebenso wie Fisch, Eier, (Süß-)kartoffeln, Ziegen- und Schafskäse vertragen Sie gut.

daofood

Yang Defizit

Neigen Sie zu einem Yang-Defizit, frieren Sie häufig und bevorzugen warme Getränke und Speisen. Vermutlich neigen Sie zu blasser Haut, einem langsamen Stoffwechsel und einer zurückhaltenden Persönlichkeit. Einige Menschen mit Yang-Defizit neigen zu viel Schlaf, leichtem Übergewicht und sind anfällig für Wasseransammlungen. Ein Yang-Defizit kann sich mit zunehmendem Alter oder bei Stress entwickeln, aber ebenso angeboren sein.

Lebensmittel, die Sie meiden sollten
Vermeiden Sie kühle Lebensmittel und Getränke, das beinhaltet auch zu viel rohes Obst und Gemüse. Außerdem sollten Sie den Konsum von Säften, Pasta, Weißmehl und Milchprodukten eingrenzen.

Lebensmittel, die Sie vorziehen sollten
Speisen und Getränke sollten bestenfalls warm aufgenommen werden. Förderliche Gemüsesorten sind beispielsweise gekochtes Wurzelgemüse. Versuchen Sie, Nüsse, Samen und gesundes Getreide in Ihre Ernährung zu integrieren. Auch warme Gerichte mit Rindfleisch, Geflügel, Eiern und Fisch können förderlich sein, ebenso wie fleischbasierte Suppen und Eintöpfe. Verwenden Sie Gewürze wie Zimt, Knoblauch, Ingwer, Kurkuma und Pfeffer, um den Körper zusätzlich zu wärmen. Greifen Sie beim Obst auf Kirschen, Pfirsiche, Himbeeren und Erdbeeren zurück. Kauen Sie Ihr Essen gründlich, damit Ihr Körper die aufgenommenen Nährstoffe optimal verwerten kann.

Gewisse Verlangen und Heißhungerattacken sind oft der natürliche Weg des Körpers, um uns mitzuteilen, welche Yin oder Yang Energie er gerade benötigt. Hören Sie daher auf Ihre Intuition und suchen Sie bei Bedarf einen traditionellen chinesischen Medizinspezialisten auf, der Ihnen helfen kann, die für Sie besten Lebensmittel festzulegen.

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Französisch Schwedisch

Leave a Comment

Error: Please check your entries!