Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail to someoneshare on Tumblr

„Das Königreich von Bhutan hat eine ganz andere Herangehensweise, als viele andere Länder, was unsere Entwicklung angeht. Wir glauben fest daran, dass sich unsere Entwicklung in der Zufriedenheit unseres Volkes widerspiegeln muss. Wenn unser Volk nicht glücklich ist, haben wir unser Ziel nicht erreicht.“ – Der Kultusminister von Bhutan.

DAS KÖNIGREICH DER SCHÖNHEIT
Entdecken Sie das Königreich des Glücks. Obwohl es wie ein Märchen klingt, sprechen wir hier von einem existierenden Land mit einer einzigartigen Landschaft am Fuße des Himalayas. Dieses Land scheint Utopia zu sein, aber es hat sich zum Ziel gesetzt das Glück seines Volkes als erste Priorität zu setzen. Dieser Wertvorstellung sollten wir uns alle zu Herzen nehmen und mit anderen teilen.

KÖNIGREICH DES BHUDDISMUS
Bhutan hat ohne Zweifel eine unberührte Natur und gehört zu einen der einzigartigsten Landschaften auf diesem Planeten. Kein Wunder, denn das Land war für Jahrhunderte nicht für die Außenwelt zugänglich. Landumschlossen von den Bergspitzen des Himalayas und im Norden umschlossen von Sikkim und Indien. Bhutan ist ein sehr religiöses Land und genau wie in Tibet, werden Mönche mit Hochachtung angesehen. Die alte Tradition, dass ein Sohn jeder Familie das Leben eines Mönchs antritt, wird bis heute hoch geehrt.

KÖNIGREICH DER ALLGEGEWERTIGEN ZUFRIEDENHEIT
Jedes Jahr reguliert Bhutan wie viele Touristen aus dem Ausland einreisen dürfen. Was dieses Land noch so einzigartig macht, ist die Messung seines Wohlstands. Während andere Länder ihren Wohlstand an wirtschaftlichem Wachstum und Bruttoinlandsprodukt messen, misst das Land seinen Wohlstand an der Zufriedenheit des Volkes. Das Land hält sich an die Messung seit dem der König das Konzept in den 70er Jahren vorgestellt und eingeführt hat. Aber wie genau kann man die Zufriedenheit des Volkes messen?
Das GNH (Gross National Happiness) wird anhand 9 Werten gemessen:
Bildung, Gesundheit, Wohlbefinden, Handeln des Staates, Freizeit, kulturelle und ökologische Stabilität, Lebensstandard und Zusammenhalt der Gemeinde.

Die einzelnen Werte spiegeln die Säulen des buddhistischen Wohlstands wieder. Wohlstand bedeutet, dass alle Bedingungen für ein glückliches Leben erfüllt werden. Dies bedeutet einfach, dass die Menschen in Bhutan sich weder  auf wirtschaftlichen Wachstum, Geld oder Fortschritt   konzentrieren, sondern  auf einen respektvollen Umgang und einen  ganzheitlichen Ansatz. Die Erhaltung und der Respekt gegenüber der Natur sind den Menschen äußerst wichtig und spiegelt sich im alltäglichen Leben wieder.
Um sich selbst ein kleines Bild zu machen, können Sie sich hier ein Video dazu ansehen.

Es gibt 10 Wege zum Glück, die wir im Alltag verfolgen können, um unser alltägliches Glück zu finden:

1. Die Natur entdecken und sie verstehen
2. Musik und ihre Wirkung schätzen
3. Treue Freunde finden und ihre Gesellschaft genießen
4. Von Kindern lernen
5. Ein gesunder und gewogener Lebensstill
6. Die Natur schätzen und sie bewahren
7. Nicht vergessen spielerisch zu sein
8. Die Einsamkeit nutzen, um Probleme zu lösen
9. Die Kraft der Gebete für sich entdecken und nutzen
10. Ein neues Verständnis für das Leben um uns herum finden.

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Französisch Schwedisch

Related posts

Leave a Comment

Error: Please check your entries!