Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail to someoneshare on Tumblr

Nichts ist schöner, als sich am Morgen Zeit für ein ausgedehntes Frühstück zu nehmen. Doch häufig tun wir das nicht, weil wir es eilig haben, zur Arbeit zu kommen, oder dafür sorgen müssen, dass die Kinder in die Schule kommen. Das ist schade, denn Frühstücken ist extrem gesund. Eine Smoothie Bowl ist eine gute Möglichkeit, ohne großen Zeitaufwand gesund zu frühstücken. Kinder bekommen einfach nicht genug davon. Also gleich ausprobieren!

Rezept für 1 Person
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 2 gefrorene Bananen (vor dem Einfrieren in Scheiben schneiden)
  • 100 ml Karottensaft (möglichst reiner Saft)
  • 60 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 1 gehäufter EL Bio-Erdnussbutter
  • 1 EL Honig
  • ¼ TL Vanilleextrakt
  • ½ TL Zimtpulver
  • 2 EL gehackte Walnüsse
  • Eine kleine Handvoll Blaubeeren
  • 2 EL Kokosraspel


Zubereitung

1. Vor Beginn der Zubereitung alle Zutaten bereitstellen, damit der Smoothie nicht bereits vor dem Servieren schmilzt.

2. Bananen aus dem Gefrierfach nehmen und 5 Minuten stehen lassen, damit sie sich etwas erwärmen können.

3. Bananen, Karottensaft, Orangensaft, Honig, Vanilleextrakt und Zimt glatt mixen. In eine geeignete Schüssel geben und mit den Walnüssen, Blaubeeren und Kokosraspeln bestreuen.

Köstlich!

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Französisch Schwedisch

Related posts

Leave a Comment

Error: Please check your entries!