Es ist stärker als Stein, geht wohin es will und es gibt kaum etwas, das es aufhalten kann. Wir sprechen natürlich von Wasser. Ohne Wasser können wir nicht leben: Unser Körper besteht zu 60-70% aus Wasser und dank seiner heilenden und reinigenden Eigenschaften, kann es nur das Lebenselixier sein, welches uns am Leben hält. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum.

Es ist kein Geheimnis, dass Wasser in bestimmten Ländern und Glaubenssystemen für seine reinigende Wirkung anerkannt wird. Menschen tauchen in Wasser ein – zum Beispiel in den Ganges – weil sie davon überzeugt sind, dass sie ihre Sünden abwaschen können. Aber selbst wenn Sie nicht gläubig sind, gibt es ausreichend (körperliche) Gründe dafür, dass Sie genug Wasser trinken sollten.

Kein Tiefpunkt mehr am Nachmittag

Ihr Gehirn besteht zu 75% aus Wasser, daher sollte es nicht überraschen, dass es eine bestimmte Menge an Feuchtigkeit benötigt, um richtig zu funktionieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das bekannte Nachmittags Tief kommt, ist es das Beste, ein großes Glas Wasser zu trinken. Dadurch kann Ihr Fokus tatsächlich verbessert werden.

Steigern Sie Ihre Immunität

Es ist allgemein bekannt, dass Menschen, die viel Wasser trinken, ein besseres Immunsystem haben. Sie sind nicht so anfällig für Erkältungen, Grippe oder Schlimmeres.

Ein Serum für steife Muskeln

Leiden Sie unter steifen Muskeln, obwohl Sie viele Aufwärm- oder Abkühlübungen machen? Das kann daran liegen, dass Sie nicht genug trinken. Wasser sorgt dafür, dass sich Ihre Muskeln geschmeidiger bewegen und weniger Schmerzen verursachen.

Trinken Sie sich in den Schlaf

Das Trinken eines großen Glases Wasser direkt vor dem Schlafengehen bewirkt Wunder für den Schlaf. Es gleicht die natürlichen Chemikalien aus, die Ihr Körper produziert, was Ihnen hilft, leichter einzuschlafen.

Die perfekte Hilfe für die Gewichtsabnahme

Anstatt sich dem Hunger zu ergeben und in die Speisekammer zu gehen, trinken Sie ein Glas Wasser. Nur weil Sie hungrig sind, heißt das nicht unbedingt, dass Sie es auch tatsächlich sind. Manchmal sind Sie nur durstig. Wasser hilft dabei, Fett in Ihrem Körper aufzulösen und gibt Ihrem Stoffwechsel einen zusätzlichen Schub.

Tipps

Aber wie stellen Sie sicher, dass Sie täglich 2,8 Liter Wasser trinken? Versuchen Sie ein tägliches Ritual zu kreieren, in dem Sie vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen ein großes Glas Wasser trinken. Trinken Sie Wasser, sobald Sie aufwachen und kurz bevor Sie schlafen gehen.

Um dies zu erleichtern, holen Sie sich Ihre eigene Wasserflasche, die Sie den ganzen Tag über nachfüllen können. Besser für Sie und besser für die Umwelt! Sie haben Schwierigkeiten, diesen Rat zur Gewohnheit zu machen? Setzen Sie sich einen Wecker auf Ihrem Telefon – zum Beispiel jede Stunde – der Sie daran erinnert, Wasser zu trinken. Bevor Sie es merken, haben Sie diese Routine bereits in Ihr Leben integriert.

 

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Dänisch Französisch Norwegisch (Buchsprache) Portugiesisch, Portugal Schwedisch

Leave a Comment

Error: Please check your entries!