Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail to someoneshare on Tumblr

Bereits im antiken Zeitalter haben Menschen das Baden in eine bedeutungsvolle Erfahrung verwandelt. Heutzutage ist ein langes, luxuriöses Bad ein Synonym für Entspannung – es hat aber auch eine heilende Wirkung.

1. Es ist wie der Moment, in dem wir uns am sichersten fühlten

Eine Studie aus 2002 der University of Wolverhampton hat bewiesen, dass ein Bad am Ende des Tages einen unumstrittenen Effekt auf das psychologische Wohlbefinden hat. Die Kombination der horizontalen Position und des warmen Wassers ist dem Gefühl in der Gebärmutter ähnlich.

2. Es ist gut für die Vorbeugung und Linderung von Hautproblemen

Ärzte verschreiben oft Bäder in Kombination mit Medizin für Patienten, die mit Problemen wie Ekzemen kämpfen. Für ansonsten gesunde Haut hilft ein Bad die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen, die Poren verstopfen oder sogar Infektionen verursachen.

3. Es verbessert den Kreislauf

Wenn wir in warmem Wasser untertauchen, müssen unsere Herzen etwas härter und effizienter arbeiten. Das regt die Durchblutung an, was für unseren Körper immer sehr gut ist.

4. Es verringert Stress

Einer der Gründe, warum wir uns so erleichtern nach einem schönen, langen Bad fühlen, ist die natürlich senkende Wirkung auf unsere Cortisol Werte. Cortisol ist das sogenannte „Stresshormon“, also fühlen wir uns besser, wenn wir weniger in unserem Körper haben.

5. Es hilft Ihnen Erkältungen abzuwehren

Wir können diese Lästigkeit zwar nicht komplett umgehen, jedoch kann der vom Dampf eines warmen Bades die unangenehmen Symptome lindern, wenn eine Erkältung Sie erwischt. Es befreit Ihre Atemwege und reduziert Entzündungen.

Abgesehen von einer perfekten Möglichkeit, um alleine zu sein und die Erlebnisse des Tages zu verarbeiten, hat ein tägliches Baderitual unbestreitbare Gesundheitsvorteile. Wir raten Ihnen sich ein warmes Bad mit einem bezaubernden Duft einzulassen, Kerzen anzumachen und die Heilung beginnen zu lassen.

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Französisch Schwedisch

Leave a Comment

Error: Please check your entries!