Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail to someoneshare on Tumblr

Der Sommer ist (zumindest laut Kalender) da und deshalb haben wir ein paar Tipps für Dich zusammengestellt, wie Du Deine Haut fit für die Sonne machen kannst. Für strahlend schöne Haut den ganzen Sommer lang.

Peeling

Beginn mit einem Peeling. Gewöhne Dir an, Deine Haut ungefähr dreimal wöchentlich zu peelen. Falls Du empfindliche Haut hast, reicht auch einmal pro Woche. Körperpeelings eignen sich wunderbar, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und dadurch den natürlichen Regenerationsprozess der Haut zu unterstützen. Auch bei trockener Haut bewirken Peelings wahre Wunder, da die Feuchtigkeitspflege nach einem Peeling besser von der Haut aufgenommen werden kann. Zudem unterstützen Peelings eine gründlichere Rasur und bereiten die Haut optimal auf eine gleichmäßige Bräune vor. Peele Deine Haut am besten, bevor Du viel Zeit in der Sonne verbringst, damit Deine Haut weich und wunderbar glatt ist.

Haarentfernung

Im Sommer dreht sich alles um Shorts, leichte Röcke und Kleider, so dass Du Dich vielleicht mit glatten Beinen am wohlsten fühlst. Wähle die Methode der Haarentfernung aus, die für Deinen Hauttyp geeignet ist. Bei sensibler Haut ist ein elektrischer Rasierer wahrscheinlich eine gute Wahl um Irritationen vorzubeugen, die eventuell von scharfen Rasierklingen, Enthaarungscremes oder Wachs verursacht werden können. Beim Rasieren ist es wichtig, ein paar Dinge zu beachten: Rasiere Dich nicht gegen die Wuchsrichtung, denn das kann die Haut irritieren. Benutze eine Rasiercreme, damit Deine Haut durch die Rasierklingen nicht verletzt wird. Wenn Du Dich nach einer heißen Dusche oder einem heißen Bad rasierst, sind die Poren Deiner Haut noch geöffnet, so dass Du wahrscheinlich keinen Rasurbrand bekommst.

Body Lotion

Im Sommer benötigt die Haut eine Extraportion Feuchtigkeit, also benutze regelmäßig eine feuchtigkeitsspendende Body Lotion. Dadurch wird Deine Haut zart und strahlend. Eine Body Lotion kannst Du am ganzen Körper auftragen – insbesondere auf den trockensten Körperstellen wie Füße, Hände, Ellbogen und Knie. Nach einem langen Tag am Strand oder im Meer kann sich Deine Haut trocken anfühlen. Eine Body Lotion hilft Dir dabei, den Feuchtigkeitsspeicher der Haut wieder aufzufüllen. Vermeide parfümierte Lotions wenn Du viel Zeit in der Sonne verbringst, da die Duftstoffe in Kombination mit UV-Strahlen zu Ausschlag oder allergischen Reaktionen führen können.

Selbstbräuner

In unserem Artikel zum Thema Sonnenschutz – Fakten und Fiktionen (http://www.enjoythemomentrituals.com/de/facts-and-fiction-of-sun-protection/) haben wir darauf aufmerksam gemacht, dass Sonnenbaden der Haut schadet und es besser ist, auf alternative Lösungen zurück zu greifen, um sommerlich gebräunte Haut zu bekommen. Ein Selbstbräuner verleiht Deiner Haut eine gesunde Bräune, ohne sie zu schädigen. Bei den meisten Selbstbräunern kannst Du den Bräunungsgrad selbst bestimmen, je nachdem, wie häufig Du sie aufträgst. Peele Deine Haut, bevor Du eine Selbstbräunungslotion aufträgst und creme trockene Körperpartien wie Knie und Ellbogen vorher ein. Dadurch bekommst Du einen ebenmäßige Bräune und niemand wird bemerken, dass diese nicht echt ist.

Sonnenschutz

Sobald der Sommer vor der Tür steht, solltest Du Dir einen guten Sonnenschutz besorgen. Selbst wenn Du nicht sonnenbadest solltest Du Deine Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützen, sobald Du einige Zeit draußen verbringst. Für Dein Gesicht benutzt Du am besten einen speziellen Sonnenschutz, der auf die besonderen Bedürfnisse der Gesichtshaut abgestimmt ist. Dadurch wird Deine Haut nicht nur vor den unsichtbaren UV-Strahlen geschützt, sondern der Sonnenschutz hilft gleichzeitig auch gegen vorzeitige Hautalterung. Wenn Du viel Zeit draußen verbringst, solltest Du Deinen Sonnenschutz alle zwei Stunden auffrischen um einen optimalen Schutz zu garantieren. In unserem Artikel über Sonnenschutz – Fakten und Fiktionen (http://www.enjoythemomentrituals.com/de/facts-and-fiction-of-sun-protection/) findest Du mehr über Fakten und Mythen zu dem Thema.

Der einfachste Weg, Deine Haut für den Sommer fit zu machen, ist es, die wunderbaren Sommerprodukte von Rituals auszuprobieren: https://eu.rituals.com/de-de/koerper/sonnencreme/

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Französisch Schwedisch

Leave a Comment

Error: Please check your entries!