Das Lesen von Büchern regt die Fantasie an. Das sorgfältige Lesen jeder einzelnen Seite erhöht die Konzentration und indem Sie in die Geschichte und ihre Figuren eintauchen, lernen Sie, mehr Sensibilität für die Welt um Sie herum zu entwickeln. Bücher können zu großen Dingen inspirieren. Manchmal können sie auch dazu ermutigen, kleine Dinge zu tun – auch das zählt, lassen Sie uns ehrlich sein. Entspannen sie sich also auf der Strandliege und halten Sie eines dieser Bücher in Greifweite.

 

Ikigai: Das japanische Geheimnis eines glücklichen Lebens

von Francesc Miralles und Héctor Garcia

Wir alle wollen glücklich bis ans Ende unserer Tage leben. Auf der japanischen Insel Okinawa tun dies die Menschen dank des japanischen Konzepts Ikigai tatsächlich. Dieses Buch ist eine Einführung in diese Lebensweise. Entdecken Sie Ihr Ikigai, indem Sie sich selbst Fragen stellen wie z. B.: Was mag ich? Welches sind meine Talente? Was kann ich zur Welt beitragen? Was will ich beruflich tun? Wir haben schon geschrieben, wie wichtig es bei der Beantwortung dieser Fragen ist, sowohl das Herz als auch den Geist mit einzubeziehen. Dies hilft Ihnen, einen Lebensstil zu entwickeln, der zu Ihrer Gesundheit beiträgt und der Sie glücklich macht.

 

 

 

Chasing Slow: Courage to Journey Off the Beaten Path

von Erin Loechner

Chasing Slow ist kein Buch, das schnell durchgelesen werden sollte. Tatsächlich ist die Hauptbotschaft, dass es wichtig ist, von Zeit zu Zeit eine Pause einzulegen. Oder sogar etwas zurückzutreten, um herauszufinden, worauf es wirklich ankommt: ein wahrhaftiges Leben zu führen, menschliche Interaktion zu erleben und sich gelegentlich selbst zu sagen: „Ich bin jetzt hier (und das ist so in Ordnung).“ Die Autorin Erin Loechner spricht aus Erfahrung: Es hat sie viel Zeit und Kraft gekostet, zu erkennen, dass das Leben zu kostbar ist, um das Glück zu jagen, ohne sich die Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken.

 

 

 

 

The Joy of Doing Just Enough: The Secret Art of Being Lazy and Getting Away with It

von Jennifer McCartney

Bei der Lektüre des Buches, von Jennifer McCartney könnten Sie sich fragen, ob die beiden letztgenannten Autorinnen ein gemeinsames Brainstorming durchgeführt haben. Jennifer McCartneys humorvoller Blick auf den Umgang mit Produktivität (oder dem Mangel daran), Stress und Perfektionismus ist einfach erfrischend. Er ist eine Erleichterung für Leute, die nicht unbedingt darauf aus sind den Schein zu wahren (wie z. B. neben dem Tagesjob, dem sozialen Leben und den ach so beliebten Hobbys auch noch eine Einflussperson und ein Motivationsredner sein zu müssen). Leben Sie also Ihr Leben und lassen Sie sich nicht von Ihrem Instagram zu dem Gedanken verleiten, dass nichts wirklich ausreichend ist.

 

 

 

 

Acht Berge

Von Paolo Cognetti

In diesem bestseller beschreibt der italienische Autor Paolo Cognetti den Weg des ruhigen Pietro und des abenteuerlustigen Bruno ins Erwachsenenalter. Obwohl sie aus unterschiedlichen Verhältnissen kommen, verbringen die beiden Freunde ihre Sommer zusammen in den italienischen Bergen. Möchten Sie sich ganz in einen großartigen Roman vertiefen? Tun Sie sich selbst einen Gefallen und tauchen Sie ein in diese Geschichte der Freundschaft, des Abenteuers und der Natur.

 

 

 

 

Suchen Sie noch mehr Lesestoff für den Sommer? Hier finden Sie noch einige weitere Vorschläge. Ob Sie zu Hause bleiben oder am Sandstrand eines anderen Landes Erholung suchen, diese Bücher werden Sie sicher inspirieren, das Tempo zu drosseln und den Sommer zu genießen.

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Dänisch Französisch Norwegisch (Buchsprache) Portugiesisch, Portugal Schwedisch

Leave a Comment

Error: Please check your entries!