Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail to someoneshare on Tumblr

Ich wünschte, ich könnte Ihnen sagen, dass wir in einer perfekten Welt leben. Aber dann würde ich lügen. Die Wahrheit ist: Dies ist nicht unsere beste Zeit. Die Mensch­heit hat sich extrem weiterentwickelt – vor allem tech­nisch. Doch Tausende von Jahren der Zivilisation haben uns wenig darüber gelehrt, was es wirklich heißt, menschlich zu sein. Weltweit gibt es immer noch Kriege, Epidemien, Hunger, Korruption, Rassismus und soziale Ungleichheit. Wir leben in einer unruhigen Zeit.

Im letzten Mai besuchte ich mit meinen Töchtern ein Kon­zert von Ariana Grande in Amsterdam. Die Mädchen hatten sich schon seit Wochen darauf gefreut und wir hatten einen wundervollen Abend. Nur wenige Tage nach ihrem Auftritt in Amsterdam kam es zu dem Terroranschlag nach Arianes Kon­zert in Manchester. 22 Menschen verloren ihr Leben.

Das hätten wir sein können, meine Töchter und ich. Mitt­lerweile ist es Tatsache, dass ein Terroranschlag immer und überall passieren kann. Dieses Bewusstsein hat mich zutiefst erschüttert. Die schockierende Brutalität dieser Tat führt dazu, dass sich die Herzen der Menschen immer mehr verschließen. Es wird Angst und Misstrauen gesät – so entsteht Hass. Doch es gibt auch Hoffnung: Die Art und Weise, wie sich Fremde nach dem Anschlag um die Opfer und ihre Familien geküm­mert haben, zeigt, dass das Gute immer da ist und wir selbst entscheiden können, wie wir reagieren.

Schließen wir unsere Augen vor dem Leid der anderen und leben in Angst? Oder feiern wir das Leben mit all seiner wun­derschönen Vielfalt und machen Güte und Mitgefühl zu unse­rer Priorität? Wir sind alle sehr unterschiedliche Charaktere, aber jedes menschliche Herz sehnt sich danach zu lieben und geliebt zu werden.

Wir hoffen, dass wir Sie dazu inspirieren können, Ihr Herz zu öffnen. Wir stellen Ihnen Menschen vor, die sich selbstlos für andere einsetzen, bedingungslos geben – etwas verändern. Dabei geht es um viel mehr als um ein luxuriöses Geschenk – es geht darum, eine Brücke zwischen Ihnen und anderen zu bauen.

Vielleicht fühlen Sie sich inspiriert, anderen an diesen Fei­ertagen etwas ganz Besonderes zu geben: Eine unvergessliche Erfahrung, an die sie sich gerne erinnern werden. Ihre Zeit, Ihre Aufmerksamkeit, Ihre Vergebung. Wichtig ist dabei nur:  Es sollte ein Geschenk Ihres Herzens sein.

Raymond Cloosterman
Founder & CEO Rituals Cosmetics

This post is also available in: Englisch Holländisch Spanisch Dänisch Französisch Norwegisch (Buchsprache) Portugiesisch, Portugal Schwedisch

Leave a Comment

Error: Please check your entries!